Qualifizierung für Ersatz

Qualifizierende AirPods zum Austausch:

Stellen Sie fest, ob das Problem, dass sich die AirPods häufig entladen und vom iPhone trennen, auf die Batterielebensdauer zurückzuführen ist.
Hier ist eine schnelle Methode, um festzustellen, ob das Entlade- und Trennungsproblem auf eine niedrige Batterielebensdauer zurückzuführen ist:

Schritt 1: Legen Sie die AirPods in das Ladegerät und schließen Sie es nicht.

Schritt 1

Schritt 2: Schalten Sie die automatische Ohrerkennung aus.

automatische Ohrerkennung

Schritt 3: Tätigen Sie einen Anruf oder schalten Sie Musik ein, um zu sehen, ob eine Unterbrechung der Verbindung auftritt.

Wenn sich das Gerät nicht getrennt hat, bedeutet dies, dass der Batteriezustand die Ursache ist und die AirPods für einen Austausch geeignet sind.


Ermitteln Sie die Akkulaufzeit Ihrer AirPods:

Spielen Sie 5 Minuten lang Musik mit einer auf 65% eingestellten Lautstärke ab.
Prüfen Sie, um wie viel die Akkuladung im Vergleich zur unten stehenden Tabelle gesunken ist:

Prozentualer Verlust der BatterieladungZustand der BatterieUngefähre Leistung
Verringern um 2-3%Gut oder fast neuSpielt bis zu 4,5 Stunden Musik oder bietet ca. 2 Stunden Sprechzeit
Verringern um 5-10%DurchschnittSpielt 1 bis 2 Stunden lang Musik oder bietet 20 bis 50 Minuten Sprechzeit
Verringerung um mehr als 15%SchlechtSpielt weniger als 30 Minuten lang Musik ab oder ermöglicht etwa 10 Minuten lang ein Telefongespräch. Die AirPods können sich während der Verwendung jederzeit zeitweise von Ihrem Telefon trennen.

Umtauschbeschränkungen:

  • Die Ladehülle für den Kopfhörer ist nicht austauschbar.
  • Es können nur Original-Kopfhörer umgetauscht werden (Kopfhörer, die kein Paar bilden /insbesondere verschiedene Modelle/ werden nicht akzeptiert).
  • Kopfhörer, die nicht original, beschädigt (z. B. mit defektem Lautsprecher, Mikrofon, Bluetooth), überflutet oder mechanisch beschädigt sind (abgesehen von normalen Gebrauchsspuren), können nicht ersetzt werden.